Buch Arbeitsrecht in Grundzügen

Arbeitsrecht in Grundzügen

Auszug aus der Zusammenfassung vom Buch "Arbeitsrecht in Grundzügen" von Dr. Wolfgang Brodil und Dr. Martin Risak, LexisNexis Verlag, 2016


Diese kompakte systematische Darstellung des Arbeitsrechts wendet sich sowohl an Studierende als auch an PraktikerInnen. Neben StudentInnen der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften ist sie auch für Studierende an Fachhochschulen und sonstigen Ausbildungseinrichtungen sowie für arbeitsrechtlich interessierte NichtjuristInnen ebenso geeignet wie zur Vorbereitung auf die Rechtsanwaltsprüfung.


Zum besseren Verständnis wurde eine grundsätzliche Einführung in die Rechtswissenschaften integriert, die wichtige allgemeine Grundbegriffe und -strukturen vermittelt. Schwerpunkte werden in den praxisrelevanten Bereichen des Kollektiv- und Individualarbeitsrechts gesetzt. Ein Arbeitsvertragsmuster im Anhang gibt Einblicke in die Vertragsgestaltung. Verweise auf wichtige Rechtsprechung sowie (auch abweichende) Literatur ermöglichen den BenutzerInnen weiter gehende Nachforschungen und machen das Buch zum idealen "first point of reference" des Arbeitsrechts.


Neu in der von Brodil und Risak bearbeiteten 9. Auflage sind vor allem die Änderungen im Arbeitsvertragsrecht (All-In-Entlohnung, Ausbildungskosten- und Konkurrenzklauseln) sowie im Arbeitszeitrecht (12-Stunden-Tag bei Reisezeiten, Aufzeichnungspflichten).



0 0
Feed